Auch zu Beginn dieses neuen Schuljahres konnten wir kleine und grüße Schüler, deren Eltern die Esenser Tafel e.V. regelmäßig besuchen, beim Kauf von Schulbüchern unterstützen. Für diese Aktion konnten wir wieder die Unterstützung des Lion-Clubs Esens-Nordsee gewinnen.
Als Tafel hören wir immer wieder die Sorgen und Nöte unserer Kunden. So haben uns einige Eltern immer wieder von ihren Ängsten berichtet, ihre Kinder z.B. zum Gymnasium als weiterführende Schule zu schicken. Sie fürchten die hohen Kosten, die im laufenden Schuljahr auf sie zukommen könnten. Daraus hat sich unsere alljährliche Schulbuchaktion entwickelt, so dass wir den Eltern diese Sorge zwar nicht nehmen können, uns aber unterstützend wenigstens am Anfang des Schuljahres zur Seite stellen können und konnten.
Die Schulbuchaktion kann selbstverständlich von allen Eltern mit schulpflichtigen Kindern in Anspruch genommen werden, die regelmäßig unsere Tafel besuchen, unabhängig von der Schulform.